10 Im Gespräch mit der Europa-Union

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

In dieser 10.Jubiläums-Folge spreche ich mit Inga Wachsmann, EUD-Präsidiumsmitglied, und Sandra Schumacher, Projektmanagerin in der EUD-Geschäftsstelle über die Zusammenarbeit zwischen EUD und JEF. Dabei geht es gleichermaßen um Chancen und Herausforderungen, und darum, wie man ein Engagement ehemaliger JEFer*innen in der Europa-Union fördern kann.

09 Was tun eigentlich Schatzmeister*innen?

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Ihre Arbeit geschieht oft im Geheimen und doch bilden sie mit ihren Excel-Tabellen und Belegsammlungen ein zentrales Rückgrat für alle Aktivitäten in der JEF: Es geht um Schatzmeister*innen. Wie man Schatzmeister*in wird, ob man gut Mathe können muss und welche anderen Skills nötig sind, erklären Stella Meyer und Mathias Staudenmeier in dieser Folge.

08 What about Europe United? Die JEF Europe zu Gast

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

In this episode, I am talking to Emma Farrugia, current vice-president of JEF Europe. She will introduce us to the structure and activities of JEF Europe, discuss capacity building programs within JEF Europe and show you how you can get involved right away.

07 Empowerment & Diversity in der JEF

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

In dieser Folge spreche ich mit Leila und Magali über das Thema Empowerment & Diversity. Wir erklären, was mit Empowerment und Diversity eigentlich gemeint ist, untersuchen, ob die JEF divers genug ist und gucken dabei ganz besonders auf die Themen Geschlechterverhältnis in der JEF, die berüchtigte Studi-Bubble und Rassismus und Antikolonialismus. Gleichzeitig beleuchten wir, welche Strategien Kreis- und Landesverbände verwenden können, um vielfältiger zu werden.

06 Der Treffpunkt Europa und seine Vision für europäische Öffentlichkeit

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Egal, um welche Entscheidung in Brüssel es geht: Medien zeigen oft nur nationale Perspektiven darauf und auch zu Beginn des Jahres 2021 sind wir weit von einer gemeinsamen europäischen Öffentlichkeit entfernt. Warum wir die aber dringend brauchen und welche Rolle das Online-Magazin Treffpunkt Europa dabei spielen möchte, diskutiere ich darum mit Julia Bernard, der derzeitigen Chefredakteurin des Projekts. Dabei geht es auch um die Beziehung des Treffpunkt Europa zur JEF, transnationale journalistische Zusammenarbeit und Ehrenamt in Ländern wie Ungarn und Polen.

Hinweis: Julia ist 2019 in die Redaktion eingestiegen, und nicht 2018, wie im Podcast angegeben.

05 Wie geht Europa in der Schule?

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Europa macht es Schüler*innen (und uns) nicht leicht: Dass es ernsthaft einen Europarat, einen Rat der europäischen Union und einen Europäischen Rat gibt, klingt eher nach der Gemeinheit einer sadistischen Lehrkraft als nach den tatsächlichen Namen ganz unterschiedlicher Organe. Auch der Gesetzgebungsprozess der EU ist knifflig. Wie kann man also Schüler*innen einen Weg durch diesen Dschungel weisen? Und welche Angebote hat die JEF in petto, um euch dabei vor Ort zu unterstützen? Diese Fragen diskutieren wir heute mit Yvonne Fuhr, einer der beiden Vorsitzenden der Arbeitsgemeinschaft Europe@school.

Dieser Podcast wurde aus Mitteln des Kinder- und Jugendplans des Bundes vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend gefördert.

04 Antragsarbeit und politische Diskussionen in der JEF

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Trotz ihrer langen Geschichte steht die politisch-programmatische Arbeit in der JEF natürlich nicht still und wir entwickeln unsere Positionen immer weiter. Wie das in der Praxis aussieht, wie man einen guten Antrag schreibt und welche Voraussetzungen für eine gelungene Debatte auf dem Bundeskongress erfüllt sein müssen, berichtet Laura Wanner, Vorsitzende der AG Programmatik. Dabei erfahren wir auch mehr über einen Beschluss, der ihr besonders am Herzen lag und wie man damit umgeht, wenn der eigene Antrag auf wenig Gegenliebe stößt.

Dieser Podcast wurde aus Mitteln des Kinder- und Jugendplans des Bundes vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend gefördert.

03 Schlagbäume, große Visionen und vergessene Archive

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Das Motto der JEF ist “Simply a generation ahead” – aber wie viele Generationen ist die JEF selbst eigentlich schon alt? Wie hat sich unser Verband gegründet und welche Entwicklungen hat die JEF in den letzten Jahrzehnten durchlaufen? Diese Fragen diskutiere ich mit Manuel Gath, der als ehemaliger Bundesvorsitzender der JEF 2016-2018 bereits selbst ein Teil der JEF-Geschichte ist. Außerdem geht es darum, wie es sich anfühlt, Teil einer europaweiten Bewegung zu sein – und warum Wissen über die Geschichte und Mission der JEF ein wichtiger Schlüssel für die Gewinnung und Bindung neuer Mitglieder sein kann.

Du kennst dich schon besser aus und dir fehlen Spinelli, Ventotene und das Hertensteiner Programm in der Folge? Keine Sorge, eine Folge zur Ideengeschichte der Europäischen Bewegung haben wir bereits auf dem Schirm! Tipps für mögliche Gäste und wichtige Themen gern an podcast@jef.de.

Dieser Podcast wurde aus Mitteln des Kinder- und Jugendplans des Bundes vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend gefördert.

02 #jef-Spirit in Aktion

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

#jefspirit. Wir alle wissen, bei JEF läuft das allermeiste #besserzusammen - unsere Mitglieder sind das Herz, die Nieren und an manchen Abenden auch die Leber der JEF... Wie können wir also mehr Mitglieder gewinnen, und zwar an der Basis, auf KV-Ebene? Was führt dazu, dass sie länger bei uns bleiben, sich der JEF verbunden fühlen und später auch Verantwortung im Vorstand übernehmen? Und: wie entsteht eigentlich ein neuer Kreisverband? Diese Fragen diskutiere ich mit Pia Schulte, die u.a. lange Zeit Kreisvorsitzende in Münster war und später beim Aufbau neuer Kreisverbände in Osnabrück und Bielefeld-Gütersloh mitgeholfen hat.

Dieser Podcast wurde aus Mitteln des Kinder- und Jugendplans des Bundes vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend gefördert.

01 Wozu Hör:stoff?

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Wenn ihr über diesen Podcast gestolpert seid, ist die JEF wahrscheinlich kein Fremdwort für euch. Trotzdem wollen wir zu Beginn noch einmal ganz von vorne anfangen: Was ist eigentlich die JEF? Auf welchen Säulen ist sie aufgebaut? Wie und wo könnt ihr eigentlich mitmachen? Gleichzeitig erklären wir euch, warum wir diesen Podcast überhaupt machen und was euch in den nächsten Folgen erwartet. Eingeladen haben wir dazu Malte Steuber, den ehemaligen Bundesvorsitzenden der JEF Deutschland, der schon von Anfang an von der Idee eines Podcasts begeistert war.

Dieser Podcast wurde aus Mitteln des Kinder- und Jugendplans des Bundes vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend gefördert.

Über diesen Podcast

Hör:stoff ist der Podcast der Jungen Europäischen Föderalisten und diskutiert mit interessanten Gästen Themen rund um die JEF und die Arbeit im Verband.

Dieser Podcast wurde aus Mitteln des Kinder- und Jugendplans des Bundes vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend gefördert.

von und mit JEF Deutschland e.V.

Abonnieren